Entdecken Maremma

Punta Ala

Punta Ala

Ein unendlicher Strand inmitten der Natur

Neben Regattas und Luxus bietet Punta Ala verschiedene Alternativen.

Der Strand in der Nähe des Hafens ist nicht breit, hat aber eine wilde und faszinierende Atmosphäre, mit seinen schneeweißen Kieselsteinen.
Ideal für einen Urlaub inmitten der Natur hat Punta Ala einen langen Strand, den von dem Pinienwald erreichbar ist.

Der Strand ist in einigen Strecken frei und in anderen eingerichtet. Ideal für Familien mit Kindern verfügt der Strand über einen sanft abfallenden Meeresboden.

Die Geschichte von Punta Ala

Der Ort war auch das Trainingslager von Italo Balbo, der 1931 als erster Mensch einen Flug über den Ozean startete. Dies war ursprünglich eine Viehweide und dann ein römischer Hafen geworden. Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhundert ist Punta Ala ein beliebtes Reiseziel des internationalen Jet-Sets für Segler geworden.
Es gibt zahlreiche Überreste der Befestigungsanlagen, die hier im Laufe der Jahrhunderte errichtet wurden:
– Der Hidalgo Turm wurde im 16. Jahrhundert gebaut, um das Fürstentum von Piombino zu verteidigen.
– Das Schloss von Punta Ala (oder das Balbo Schloss) wurde im Jahr 1560 unter Cosimo I. de Medici errichtet, um die Küste nördlich von Castiglione della Pescaia zu beherrschen. Das Schloss wurde von Pietro Leopoldo 1788 erweitert und dann von Balbo restauriert.
-Der Turm der Appiani wurde von den gleichnamigen Fürsten von Piombino auf der Insel dello Sparviero vor der heutigen Ortschaft errichtet.

Der Isolotto dello Sparviero

Vor dem schönen Strand des Hafens von Punta Ala liegt das Isolotto dello Sparviero, ein kleiner Insel wo Balbo sein Traumhaus gebaut hatte.
Lo Sparviero ist der ideale Ort für all diejenige, die Vogelbeobachtung lieben. Auf dem Insel kann man Falken beim Nisten beobachten und vor allem diese Insel ist ein der schönsten Gebiete Italiens von den Tauchern besucht, da hier die Vielfalt des Lebens unter dem Meer besonders reich ist.

Wie man Punta Ala erreicht

Punta Ala befindet sich am südlichen Ende des Golfs von Follonica. Es ist ein Dorf in der Gemeinde von Castiglione della Pescaia, von dem etwa 20 km nördlich entfernt ist, entlang der SP 158 delle Collacchie.

Könnten Sie auch interessieren ...

  • CapalbioCapalbio Das kleine Athen Capalbio ist die südlichste Gemeinde der Toskana und liegt ca. 45 km südlich von der Provinzhauptstadt Grosseto auf einem ...
  • Il Giardino Dei TarocchiIl Giardino Dei Tarocchi Un Giardino magico ai confini della Toscana Un mondo magico, del tutto inaspettato, chiuso da mura in tufo disegnate dall’architetto Mario Bo...
  • ScarlinoScarlino Scarlino tra il mare e la terra Scarlino sorge sul versante nord del monte D’alma, dalle sue alture ci regala una vista meravigliosa dell...
  • Sorvoli sulla MaremmaSorvoli sulla Maremma Vola sulla Maremma Toscana, alla scoperta di luoghi unici, da una prospettiva irripetibile. InMaremmaSi #vola Scegli il tuo itinerario...
  • Ciò che mancava: Il Tasso Scatenato!Ciò che mancava: Il Tasso Scatenato!   Nato dal sogno di quattro amici maremmani DOC, accomunati dalla stessa passione per la loro terra, la Natura, gli alberi, la vita all’aria...
  • Der Strand von Cala ViolinaDer Strand von Cala Violina Der musikalische Strand Cala Violina ist vielleicht die schönste Bucht der Toskana. Ihren Namen hat sie vom „Geigenklang“ bekommen, der erkli...
  • GrossetoGrosseto Militärischer Vorposten Grosseto ist die südlichste Provinz der Toskana ca. 12 km vom Meer entfernt, mitten im Herzen der Maremma. Im Laufe der Ja...
  • Talamone beachesTalamone beaches Talamone beaches offer something for everyone. The north side with its rocky bottoms is ideal for diving. The south with its wide sandy beaches i...


X