• Italienisch
  • Englisch
  • Deutsch
Entdecken Maremma

Archäologisches Museum Ex-Polveriera Guzman

Archäologisches Museum Ex-Polveriera Guzman

Archäologisches Museum Ex-Polveriera Guzman

Von Spanischem Pulvermagazin zum Museum

Entlang der Levante Mauer des historischen Zentrum von Orbetello steht dieses spanisch militärische Gebäude aus feinen Farben und im Jahr 1692 zusammen mit der gleichnamigen Bastion innerhalb der Festigungssysteme eingebaut. Das Gebäude wurde als Fabrik und Sprengstoffslagerung benutzt. Hier versorgte sich Garibaldi mit den Waffen für den Zug der Tausende nach dem Angriff auf Talamone. Die ehemalige Pulver wurde dann renoviert und heute ist Sitz des Staatlichen Archäologischen Museums von Orbetello.

Öffnungszeiten des Museums und Eintrittskarten

1. Januar -30. Juni: Fr/Sa 14.30 – 17.30; Sonntag und Feiertage 10.00 – 13.00
1. Juli – 31. August: Fr/Sa/So und Feiertage: 18.00 – 22.00
1. – 30. September: Fr/Sa/So und Feiertage: 16.00 – 20.00
1. Oktober -31. Dezember: Fr/Sa:14.30 – 17.30; So und Feiertage 10.00 – 13.00
Eintritt frei

Wie man Archäologisches Museum Ex-Polveriera erreicht

Ausfahrt SS1 Aurelia Orbetello, Richtung Orbetello/Porto Ercole, in die SS 440 einbiegen und dann die
Hinweise für Viale Mura di Levante folgen. Von dort aus Richtung Via Antonio Gramsci.

Könnten Sie auch interessieren ...

  • Museum für Archäologie und Kunst der MaremmaMuseum für Archäologie und Kunst der Maremma Das Museum wurde bereits 1860 von dem Kanoniker Giovanni Chelli gegründet, um dort seine private Sammlung zu bewahren. Das Museum für Archäologie ...
  • Der Garten der Klänge von Paul FuchsDer Garten der Klänge von Paul Fuchs Ein Miniaturpark Ein kleiner Park / Museum von etwa 2 Hektar, in den Privatgarten des Hauses von dem deutschen Künstler Paul Fuchs, den die Besuche...
  • Archäologisches Museum Isidoro FalchiArchäologisches Museum Isidoro Falchi Die lange Geschichte von Vetulonia Auf dem Hauptplatz von Vetulonia, ein kleines Dorf bei Castiglione della Pescaia und Hauptausgrabungsstätte der ...
  • AnsedoniaAnsedonia Auf die Noten von Puccini Der toskanische Komponist Giacomo Puccini lebte in Ansedonia bis 1919. Der mittelalterliche Turm in Ansedonia war für ...
  • Thermen von SoranoThermen von Sorano Mittelalterliche Thermen Das mittelalterliche Dorf Sorano, zusammen mit Pitigliano und Sovana eine der drei Städte aus Tuffstein - ist seit der Ant...
  • Marina di AlbereseMarina di Alberese Ein unberührter Der berühmteste Strand des Naturparks der Maremma ist Marina di Alberese von dem gleichnamigen Park erreichbar. Die Eintritte sind...
  • Massa MarittimaMassa Marittima  Ein Juwel der Architektur Orange Flagge des Italienischen Touring Club für die Exzellenz des touristischen Angebots, Massa Marittima bewahrt no...
  • Die San Galgano AbteiDie San Galgano Abtei Die Legende von San Galgano Nur wenige Kilometer von Siena entfernt, befindet sich in der Gemende von Chiusdino (SI) diesen einzigartige Ort abse...


X