Entdecken Maremma

Der Strand von Cala Violina

Der Strand von Cala Violina

Der musikalische Strand

Cala Violina ist vielleicht die schönste Bucht der Toskana. Ihren Namen hat sie vom „Geigenklang“ bekommen, der erklingt, wenn man barfuß durch den feinen weißen Sand geht. Die Besonderheit dieses Orts sind die Töne, die der Sand hervorbringt, und die an die Klänge einer Violine erinnern. – Daher der Name.
Der Strand liegt zwischen zwei imposanten Vorgebirgen und das wunderschöne klare Wasser. Die Meeresgründe machen von diesem Strand zu einem perfekten Ziel.

Wo liegt Cala Violina

Cala Violina liegt zwischen Follonica und Punta Ala, inmitten des Naturschutzgebiets von Bandite di Scarlino. Man erreicht den Strand nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß mit einem Spaziergang inmitten der Mediterranen Macchia.

 

Wie erreicht man Cala Violina

Im Anschluss an die SP 158 Collacchie, die Castiglione della Pescaia mit Follonica verbindet, bei Puntone, geht man bis zum touristischen Hafen (rechts). In der Nähe des Restaurants „Il Cantuccio“ beginnt der erste Weg, von dem den spektakulären Strand von Cala Violina für ca. 2 Kilometer nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist.
Oder man kann bis Puntone gehen und ca. 400 mt nach der Tankstelle von Pian d’Alma, entlang der Strasse delle Collacchie, nach links gehen. Bei dem Bauernhaus Podere Laschetti das Auto parken und von dort aus noch 2 km laufen, bis man den Strand erreicht.

Könnten Sie auch interessieren ...

  • Torneo di Palla eh!Torneo di Palla eh! Il gioco della palla eh!, chiamata palla 21 nei paesi della Maremma Toscana, è un antico gioco sferistico praticato nei paesi di Piloni, Torniell...
  • Bandiere Blu 2015: la conferma della MaremmaBandiere Blu 2015: la conferma della Maremma La Toscana è la seconda regione d'Italia per la qualità delle sue acque e dei servizi offerti ai bagnanti. Lo dice la classifica annuale delle Bandi...
  • PopuloniaPopulonia Die mittelalterliche Populonia Dieses kleine Dorf in der Gemeinde Piombino ist eine Fülle von alten Schätzen. Populonia ist ein kleines Dorf aus...
  • Giglio IslandGiglio Island The goats island The island has been inhabited since the Iron Age. Giglio owes it's name to the presence in past times of numerous goats (αίγες...
  • Boat rental for Giglio islandBoat rental for Giglio island A trip by boat in discovery of known and lesser known bays and beaches, fascinating places and incredible beauty where you can have unforgettable expe...
  • La badiola estate | Acquagiusta WineLa badiola estate | Acquagiusta Wine Acquagiusta Wine, la Badiola keep: the cellar that transforms maremma into wine Good wine and Maremma, perfect duo   Bas...
  • Monte ArgentarioMonte Argentario Between Land and Sea Monte Argentario is one of the most famous spots in the Maremma. The promontory that looks to the Giglio Island and Giannutri...
  • Sorano TermeSorano Terme Medieval Thermal Baths The medieval village of Sorano, which symbol is the tuff, together with Pitigliano and Sovana, is well known since ancient ...