• it
  • en
  • de
Entdecken Maremma

Parks und Natur in der Maremma

Die Stärke einer wilden und unberührten Natur

map-enjoy-02

Flora und Fauna der Maremma
Eine variierte Flora und Fauna überraschen den Besucher: wilde Tiere wie Damhirsche und Füchse wandern durch die Pinienwälder oder die Mediterranen Macchia unter Myrte, Heidekraut, Erdbeerbäumen, Eichen und Büschen aus rötlichen Blüten.

 

Narzissen und wilde Orchideen verstecken sich unter Eichen und weissen Tannen. Und noch Flamingos und anderen Zugvögelarten bewohnen die Sümpfen in Castiglione della Pescaia und Orbetello.

Maremma Erbe von allen
Die Einzigartigkeit der Maremma ist ihre Fähigkeit, ihre eigene natürliche Schönheit zu schützen, so dass der Besuch ein unvergessliches Urlaubserlebnis wird.
Kein Zufall, dass es in diesem Land etwa zwanzig Flächen unter Schutz sind, darunter die Naturoase des WWF, Naturparks, Forst- und Archäologischenparks. Insgesamt ist fast die Hälfte der Maremma ein Naturschutzgebiet.
Die Maremma bietet sich als Ziel für bewusst, neugierige Reisende, die Flucht in die Natur suchen.

Die Lunge der Maremma Grünes Herz des Gebiets der Naturpark der Maremma, von den Toskane...

Die Maremma Parks: Videos

Castiglione della Pescaia (Diaccia Botrona)

Park der Maremma

Küstenpark Sterpaia

Die Maremma Parks: Landkarte
Die Maremma Parks: VERANSTALTUNGEN

december, 2018

No Events

X