Entdecken Maremma

Der Küstenpark Sterpaia

Der Küstenpark Sterpaia

Der Küstenpark Sterpaia

Die komplexe Parkanlage von Val di Cornia

Der Park erstreckt sich über 296 Hektar zwischen Piombino und Follonica, an der nördlichen Grenze der Maremma. Der Küstenpark der Sterpaia, ein Paradies für Wanderungen am Strand, liegt 5 km weit entfernt von Follonica.
Der Küstenpark Sterpaia gehört zusammen mit dem Rimigliano Park, dem Archäologischen Park von Baratti und Populonia, dem Bergbaupark von San Silvestro, dem Naturpark von Montioni und dem Waldpark von Poggio Neri zu den Val di Cornia Parks.

Der lange Strand von Sterpaia

Der Küstenpark Sterpaia ist durch eine schmale Düne begrenzt und berühmt vor allem für sein kristallklares Meer und den breiten, feinen Sandstrand. Eine märchenhafte Atmosphäre verzaubert den Besucher zwischen jahrhundertealten Bäumen wie Steineichen, Tamarisken, Eschen und Korkeichen. Und eine lange Strecke Strand, teils frei mit Kiosks. Zum Park gehören zahlreiche private Strandbäder mit Restaurants, Duschen und Bäder (einige davon sind auch für Körperbehinderte zugänglich).

Der Strand von Carbonifera

Der Strand von Carbonifera verdankt seinen Namen seiner eigenen Geschichte: im 19. Jahrhundert die Eisenbahn brachte bis zum Meer die herausgezogene Kohle. Heute der Turm am Strand markiert den Punkt, wo die Eisenbahn beendete.

Wie man den Küstenpark Sterpaia erreicht

Von der SS1 Aurelia Ausfahrt Vignale-Riotorto, dann weiter auf dem Weg nach Piombino und die Hinweise Richtung Küstenpark Sterpaia folgen.

 

Könnten Sie auch interessieren ...

  • In bici a Cala ViolinaIn bici a Cala Violina C’è chi non si è lasciato spaventare dalle temperature rigide dei giorni appena trascorsi e che, per inaugurare il nuovo anno, ha deciso di intrap...
  • 29 luglio – Kite Beach Fiumara Contest29 luglio – Kite Beach Fiumara Contest Sabato 29 luglio l’infinita spiaggia di Fiumara ospiterà il contest di SUP e KITE, una gara aperta a tutti, bambini ed adulti, principianti ed espe...
  • Museo archeologico e d’arte della MaremmaMuseo archeologico e d’arte della Maremma Percorso Espositivo L'esposizione è ordinata in cinque sezioni. La prima sezione è dedicata alla collezione del Canonico Chelli, fondatore del M...
  • MontecristoMontecristo Mit einer Fläche von circa 10 Quadratkilometern ist die Insel Montecristo eine der wildesten und unberührtesten vom Toskanischen Archipel. Außerde...
  • Spiaggia di Cala ViolinaSpiaggia di Cala Violina La spiaggia musicale Cala Violina prende il suo nome dalla particolare sabbia che la ricopre. Nelle giornate in cui la spiaggia non è affollata, i...
  • Monte ArgentarioMonte Argentario Between Land and Sea Monte Argentario is one of the most famous spots in the Maremma. The promontory that looks to the Giglio Island and Giannutri...
  • To visit Giannutri island, rent a boatTo visit Giannutri island, rent a boat To spend a pleasant day at sea discovering unique and suggestive places choose our motorboat and you'll be able to visit some of the most beautiful is...
  • „Mav! – Maremma in Veglia“ si presenta a Expo„Mav! – Maremma in Veglia“ si presenta a Expo Un'intera giornata a disposizione dei milanesi e dei visitatori di Expo per scoprire un festival teatrale unico al mondo. Mercoledì 3 giugno, all...


X