• it
  • en
  • de
Entdecken Maremma

Der Küstenpark Sterpaia

Der Küstenpark Sterpaia

Der Küstenpark Sterpaia

Die komplexe Parkanlage von Val di Cornia

Der Park erstreckt sich über 296 Hektar zwischen Piombino und Follonica, an der nördlichen Grenze der Maremma. Der Küstenpark der Sterpaia, ein Paradies für Wanderungen am Strand, liegt 5 km weit entfernt von Follonica.
Der Küstenpark Sterpaia gehört zusammen mit dem Rimigliano Park, dem Archäologischen Park von Baratti und Populonia, dem Bergbaupark von San Silvestro, dem Naturpark von Montioni und dem Waldpark von Poggio Neri zu den Val di Cornia Parks.

Der lange Strand von Sterpaia

Der Küstenpark Sterpaia ist durch eine schmale Düne begrenzt und berühmt vor allem für sein kristallklares Meer und den breiten, feinen Sandstrand. Eine märchenhafte Atmosphäre verzaubert den Besucher zwischen jahrhundertealten Bäumen wie Steineichen, Tamarisken, Eschen und Korkeichen. Und eine lange Strecke Strand, teils frei mit Kiosks. Zum Park gehören zahlreiche private Strandbäder mit Restaurants, Duschen und Bäder (einige davon sind auch für Körperbehinderte zugänglich).

Der Strand von Carbonifera

Der Strand von Carbonifera verdankt seinen Namen seiner eigenen Geschichte: im 19. Jahrhundert die Eisenbahn brachte bis zum Meer die herausgezogene Kohle. Heute der Turm am Strand markiert den Punkt, wo die Eisenbahn beendete.

Wie man den Küstenpark Sterpaia erreicht

Von der SS1 Aurelia Ausfahrt Vignale-Riotorto, dann weiter auf dem Weg nach Piombino und die Hinweise Richtung Küstenpark Sterpaia folgen.

 

Könnten Sie auch interessieren ...

  • Thermen von SoranoThermen von Sorano Mittelalterliche Thermen Das mittelalterliche Dorf Sorano, zusammen mit Pitigliano und Sovana eine der drei Städte aus Tuffstein - ist seit der Ant...
  • Naturpark der MaremmaNaturpark der Maremma Die Lunge der Maremma Grünes Herz des Gebiets der Naturpark der Maremma, von den Toskanern "Uccellina" genannt (von den Kalksteinfelsen, die den...
  • Naturschutzgebiet Diaccia BotronaNaturschutzgebiet Diaccia Botrona Der alte See Die Oase der Diaccia Botrona, ca. 1000 Hektar zwischen Castiglione della Pescaia und Grosseto, ist alles, was heute von der alten...
  • Die Strände von CapalbioDie Strände von Capalbio Weiter südlich, 12 Kilometer vor der Grenze zur Region Lazio, befindet sich der naturbelassene Strand von Capalbio. Entlang dieser langen Strecke de...
  • Das staatliche Naturschutzgebiet MarsilianaDas staatliche Naturschutzgebiet Marsiliana Etwa 20 km weit von Follonica und Massa Marittima liegt das Staatliche Naturschutzgebiet Marsiliana. Dies gehört zum Naturpark von Montioni und umfa...
  • Der Strand von BarattiDer Strand von Baratti   Der Rimigliano Park Von Baratti erstreckt sich der Rimigliano Naturpark, eine Oase für Tiere und Pflanzen mit herrlichen Naturlandscha...
  • Thermen von VenturinaThermen von Venturina Das wichtigste Thermalzentrum von Val di Cornia In der Alta Maremma Livornese, im Herzen der Val di Cornia, wenige Minuten vom Küstenpark von Rim...
  • Punta AlaPunta Ala Ein unendlicher Strand inmitten der Natur Neben Regattas und Luxus bietet Punta Ala verschiedene Alternativen. Der Strand in der Nähe des Hafen...


X