Entdecken Maremma

Golf von Talamone

Golf von Talamone

Historischer Golf für Sport Liebhaber

Dieser tolle Ort ist ideal für Kite-Surfen. Begrenzt im Norden von der Stadt Talamone mit ihren Klippen und ihrer mittelalterlichen Festung und im Süden von den Bergen des Naturparks der Maremma umgeben. Die faszinierende Talamone, Stadt aus dem Mittelalter und Ortschaft der Gemeinde von Orbetello, war zunächst ein etruskischer, dann ein römischer Hafen. Beherrscht die ganze Stadt der Aldobrandeschi-Burg, deren Bau Jahrhunderte dauerte.

Die Strände vom Golf Talamone

Die Strände von Talamone sind ganz unterschiedlich voneinander. Die nördliche Seite des Golfs, am Fuße des Burgs, ist mit ihrem felsigen Meeresboden zum Tauchen geeignet, während die südöstliche Seite von breiten Stränden gekennzeichnet ist. Der berühmteste Strand läuft auf dem Weg zum Hafen, die beliebteste Strecke von Windsurfer und Kitesurfer.

Die Festung von Talamone

Nach der Herrschaft der Aldobrandeschi wurde Talamone im 14. Jahrhundert von den Sienesen erobert. Zu dieser Zeit gehört die Festung, die erst unter der spanischen Herrschaft renoviert und erweitert wurde, bis 1557 mit der Annektierung des Staates der Besatzungen. Die Aldobrandesca Festung ist immer noch die Hauptattraktion von Talamone, dank ihres wunderbaren Panoramas, das man aus ihrem Garten genießen kann: den Golf, die Berge der Maremma, den Nationalpark, die Giglio Insel und die schöne Strände der Gegend.

Garibaldi und Talamone

Das kleine Dorf trägt noch die Spuren der Passage von Garibaldi während der Kampagne der Tausenden für die Vereinigung der Halbinsel, als der Held Soldaten rekrutierte und mit denen dort einige Zeit verbrachte.

Wie man Talamone erreicht

Von SS1 Aurelia in Richtung Süden nehmen die gleichnamige Ausfahrt, oder nach Norden Ausfahrt Rispescia / Alberese und von dort den Hinweisen für Talamone folgen.

Könnten Sie auch interessieren ...

  • DivingDiving Discover Maremma sea bottoms The Maremma is the most aspired destination by those who love to explore a natural environment among the most spectacul...
  • Sterpaia Coastal ParkSterpaia Coastal Park The Sterpaia Coastal Park is formed by a beautiful forest and beaches with characteristic fine sand dunes. The park extends over 296 hectares situa...
  • Altre attività e sport in MaremmaAltre attività e sport in Maremma Di seguito troverete l'elenco aggiornato delle attività e sport praticabili in Maremma:     Birdwatching: Diaccia Botrona e ...
  • Explore Maremma Walking FestivalExplore Maremma Walking Festival L’Explore Maremma Walking Festival è un’iniziativa nata da qualche anno, pensata per valorizzare al massimo le potenzialità di questo territorio...
  • Monte ArgentarioMonte Argentario Between Land and Sea Monte Argentario is one of the most famous spots in the Maremma. The promontory that looks to the Giglio Island and Giannutri...
  • L’isola di Gorgona la più piccola isola dell’arcipelago toscanoL’isola di Gorgona la più piccola isola dell’arcipelago toscano L’isola penitenziario diventata una meta turistica tre le più ambite dell’arcipelago toscano dove è possibile ammirare una natura incontaminata ...
  • Cala MartinaCala Martina Auf den Spuren von Garibaldi Im Jahr 1849 reiste der Held Garibaldi von Cala Martina ab und setzte seine Fahrt fort, um Italien zu vereinigen. Ca...
  • A Follonica “Prendi il sole e leggi un libro”A Follonica “Prendi il sole e leggi un libro” La promozione culturale è la cifra dell'estate di Follonica: questo ultimo fine settimana di giugno vede al via la sesta edizione del festival Foll...


X