Entdecken Maremma

Museum für Archäologie und Kunst der Maremma

Museum für Archäologie und Kunst der Maremma

Museum für Archäologie und Kunst der Maremma

Das Museum wurde bereits 1860 von dem Kanoniker Giovanni Chelli gegründet, um dort seine private Sammlung zu bewahren. Das Museum für Archäologie und Kunst der Maremma ist mit seinen 40 Zimmern auf drei Etagen die vollständigste Sammlung von historischen Dokumenten auf der gesamten Maremma.

Die Geschichte von Roselle

Das Museum besteht aus 40 Zimmern, von denen 11 die Entwicklung und die Geschichte der antiken Stadt Roselle zeigen, von ihren Ursprüngen über die Eroberung durch die Römer bis ihre Zerstörung im Jahr 1138 von den Sarazenen. In diesen Räumen, die die Geschichte eines der ältesten und wohlhabende Stadt der etruskischen und imperialen Maremma, sind Votivgaben, Grab Artefakte, Marmor und Portraits der römischen Zeit bewahren.

Ein Blick auf der etruskischen und römischen Maremma

In den anderen Zimmern kann der Besucher die archäologische Geschichte der Maremma entdecken, mit interessanten und wertvollen Funden aus anderen wichtigen etruskischen Städten wie Saturnia, VetuloniaVulci und Cosa.
Die dritte Etage zeigt die Etappen der mittelalterlichen Grosseto.

Lehrwegs

Die Führungen sind im Eintrittspreis enthalten.
Das Museum für Archäologie und Kunst der Maremma mit seinen interaktiven Workshops und geleitete Führungen für Schulklassen hat auch eine wichtige pädagogische Funktion.

Eintrittskarte

Erwachsene: 5,00 €
Ermässigt: 2,50 €
Schulgruppen: 1€ je Student

Wie man das Museum für Archäologie und Kunst der Maremma

Das Museum befindet sich im historischen Zentrum von Grosseto, dass am Ende des 19. Jahrhunderts die Büros des Gerichts und dem Königlichen Staatsanwalt beherbergte, in der Piazza A. Baccarini 3.

Hören Sie sich den Audioguide an usare

Contatti
Museum für Archäologie und Kunst der Maremma

Könnten Sie auch interessieren ...

  • In vacanza sull’isola di GiannutriIn vacanza sull’isola di Giannutri L’isola più a sud della Toscana dominata dalla lussureggiante vegetazione mediterranea e da paesaggi mozzafiato dove ritrovare pace e tranquillità...
  • Marina di Alberese salvata dall’erosione Un intervento che ha richiesto tre anni e che rappresenta una grande opera per la salvaguardia della Maremma. Questo è il progetto "Foce del fiume Om...
  • Talamone beachesTalamone beaches Talamone beaches offer something for everyone. The north side with its rocky bottoms is ideal for diving. The south with its wide sandy beaches i...
  • The wine road Monteregio di Massa MarittimaThe wine road Monteregio di Massa Marittima The region of Monteregio comprises the area of the Metallic Hills of High Grossetan Maremma, made up of the communities of Massa Marittima, Monteroton...
  • A weekend in FollonicaA weekend in Follonica For those looking for a vacation by the sea in Tuscany on the enchanting beaches surrounded by nature. An ancient village where ancient treasures and ...
  • Il Vertical Summer Tour 2015 parte da FollonicaIl Vertical Summer Tour 2015 parte da Follonica Otto tappe, in giro per le spiagge italiane, per altrettanti week end all'insegna degli sport da spiaggia e del divertimento: beach volley, calciobali...
  • Explore Maremma Walking FestivalExplore Maremma Walking Festival Explore Maremma Walking Festival is an initiative designed to maximize the potential of this area, in which the unspoiled and almost wild countryside ...
  • Vela: il XXXV° Campionato nazionale Open j24 in MaremmaVela: il XXXV° Campionato nazionale Open j24 in Maremma Dal 30 maggio al 2 giugno la Maremma si prepara a ospitare il più grande evento velico per la classe j24, l’imbarcazione a chiglia fissa progettata...


X