Entdecken Maremma

Monte Argentario

Monte Argentario

Ein Berg zwischen Meer und Land

Der höchste atemberaubende Panoramablick erreicht man auf dem Monte Argentario. Der Vorgebirge ragt bei den Inseln Giglio und Giannutri ins Tyrrenische Meer hinein. Auch der Argentario war einst eine Insel, wobei die Strömung des Meeres und des Flusses Albegna zur Entstehung zweier Landzungen führte: “Tombolo di Giannella” und “Tombolo della Feniglia”, welche die Insel mit dem Festland verbunden haben und die heute einige der schönsten Stränden der Maremma sind.

Die Ortschften des Vorgebirges

Dank seiner besonderen Landschaft ist Monte Argentario der ideale Ort für Naturliebhaber. Reich an archäologischen Funden, ist dieser Ort von wilden Tieren bevölkert, aber auch von Raubvögeln, Flamingos, und anderen Zugvögeln der Lagune.
Auf der mittleren dieser Tomboli liegt Orbetello – umgeben von der gleichnamigen Lagune, welche durch die beiden anderen Landzungen begrenzt wird. Jedes Jahr kommen hier immer mehr Touristen, die in den schönen Dörfer von Porto Ercole und Porto Santo Stefano ihren Aufenthalt verbrin

La Feniglia

La Feniglia ist ein kleines Naturwunder des Mittelmeers. Der Strand von Feniglia verbindet Monte
Argentario mit Ansedonia, ein herrlicher Hügel direkt am Meer mit einer zweitausendjährigen Geschichte.
Seit 1971 ist La Feniglia ein Naturschutzgebiet mit einem herrlichen Sandstrand und mit einem kristallklaren Meer. Nur wenige Restaurants, der Rest ist Natur. Weisse Stumpfe bilden eine suggestive Szenerie mit einem herrlichen Sandstrand, der im Hintergrund durch die typische Pinienvegetation umrahmt wird.

La Giannella

Vom Festland erfolgt die Zufahrt zum Monte Argentario von Albinia aus über die nördliche Landzunge des Giannella Strandes: umgeben von einer breiten dichten Vegetation und von zahlreichen Campingplätzen ist der Strand von Giannella weniger wild als der von La Feniglia. Es wird hauptsächlich von den Gästen der Campingplätze der Umgebungen besucht. Viele und praktische Zugänge kennzeichnen diesen unendlichen goldenen Strand.

Wie man Monte Argentario erreicht

Von der Aurelia SS1:
– Ausfahrt Bocca dell’Albegna, Richtung Giannella, bis zum Norden des Vorgebirges und von Porto Santo Stefano.
– Ausfahrt Orbetello Scalo, dann den Hinweisen für Orbetello folgen, und von dort aus Richtung Süden nach Porto Ercole und Feniglia.

Könnten Sie auch interessieren ...

  • CanoaCanoa Per andare in canoa non sono necessarie particolari qualità fisiche, tutti possono farlo, aiuta la mente e il corpo ed è rilassante. Sono tanti i ...
  • Reiten im UrlaubReiten im Urlaub Im Land der Kuhhirten, in der Maremma, wo das Pferd ein fester Bestandteil der Geschichte dieser Orte ist. Als unverzichtbarer und unersetzlicher Begl...
  • Inaugurazione Giornate Europee dello Sport 2017Inaugurazione Giornate Europee dello Sport 2017 Sabato 15 aprile  avrà inizio la quinta edizione delle Giornate Europee dello Sport, l’iniziativa promossa dal Comune di Castiglione della Pescaia...
  • Excursions and trekking on holidayExcursions and trekking on holiday Are you in Maremma on holiday and in addition to well-deserved relaxation, do you want to experience new emotions and immerse yourself in suggestive l...
  • I principali centri ippici della MaremmaI principali centri ippici della Maremma DI SEGUITO L'ELENCO DEI PRINCIPALI CENTRI IPPICI DELLA MAREMMA Centri Ippici Affiliati Discipline Olimpiche ...
  • Book a rental boat for CapraiaBook a rental boat for Capraia A fantastic Tornado Eleven to discover the Tuscan archipelago, departing from the port of Castiglione della Pescaia, with possibility of a personalize...
  • The Daniel Spoerri GardenThe Daniel Spoerri Garden This amazing garden is named after Daniel Spoerri, a Swiss artist born in Romania. Choreographer, dancer, painter and sculptor during the Nazi era, S...
  • La prima Notte Bianca di Castiglione della PescaiaLa prima Notte Bianca di Castiglione della Pescaia La stagione estiva è iniziata e Castiglione della Pescaia si prepara ad accogliere i tanti turisti che sceglieranno di passare le proprie vacanze nel...