Entdecken Maremma

Die Insel Elba

Die Insel Elba

Die russige Insel

Elba ist die drittgrößte Insel Italiens (ca. 224 km²) und die größte des Toskanischen Archipels. Das älteste Volk, das auf der Insel Elba lebte, waren die Ilvaten, daher ein Stamm ligurischer Herkunft des Namens “Ilvates”. Die Römer nannten Elba „Ilva“, dann Ilba und Helba im Mittelalter geworden. Die griechischen Seefahrer nannten Elba Αιθάλη (Aithàle) oder Αιθάλεια (Aithàleia) also die Russige, wegen die Eisenbearbeitung auf der Insel.

Natur und Kultur auf der Insel Elba

Die Insel, die auch zum Toskanischen Archipel des Naturparks gehört, befriedigt jeden Geschmack: Elba ist der ideale Ort fürs Tauchen, Wandern, Radfahren.

Eine Insel aus tausenden Gesichtern: die Küste

Elba bietet eine Vielzahl von atemberaubenden Landschaften: Klippen über dem Meer, lange Sandstrände, vor allem an der Südküste und an der Nordwesten, wo Stränden liegen wie Lacona, Biodola und Procchio, kleine Kiesstrände westlich von Candida Portoferraio (Le Ghiaie, Capo Bianco, Sansone) oder dunkle Strände aus Eisen (Terranera und Topinetti). Entlang der Küste gibt es unendlich kleine Buchte, die zu Fuß oder durch Wanderwege erreichbar sind und von denen einen spannenden Blick genießen kann.

Eine Insel aus tausenden Gesichtern: das Innere

Üppige Täler, der Berg Capanne (der höchste Berg der Insel mit seinen ca. 1.020 mt), mittelalterliche Dörfer, die über die Hügel wie Capoliveri, Rio nell’Elba oder Marciana beherrschen, und charmante Fischerdörfer wie Marciana Marina und Porto Azzurro. Auf Elba ist jeder Ort eine Entdeckung.

Die Insel Elba in der Geschichte

Historische Gebäude und archäologische Funde bezeugen die alte Geschichte der Insel Elba. Etruskische Architekturen, alte Klausen, kleine Kirchen, Medici-Burgen, spanische Schlösser und napoleonische Residenzen sind über die ganze Insel verstreut und bieten viele Möglichkeiten, sowie interessante kulturelle Ausflüge. Genauso attraktiv sind die alten Metallbergwerke des „Nationalen Erzparks von Elba”.

Wie man die Insel

Von Castiglione della Pescaia werden Kreuzfahrten organisiert.
Für Informationen kann man das Tourismusbüro – IAT von Castiglione della Pescaia, unter der Nummer +39 0564 933 678 kontaktieren.

Könnten Sie auch interessieren ...

  • Punta AlaPunta Ala Ein unendlicher Strand inmitten der Natur Neben Regattas und Luxus bietet Punta Ala verschiedene Alternativen. Der Strand in der Nähe des Hafen...
  • GrossetoGrosseto Military outpost Grosseto is the capital of the Province of Grosseto and lies approximately 12 km from the sea, at the centre of an alluvial plain, ...
  • Capraia una vacanza tra Toscana e CorsicaCapraia una vacanza tra Toscana e Corsica Un’isola selvaggia e rocciosa di origine vulcanica qui potrete trascorrere la vostra vacanza tra mare e natura, venite a scoprire la storia dell’i...
  • SoranoSorano Sorano: the Matera of Toscana Sorano is located in the south-eastern part of the province of Grosseto called the Tuff Stone Area. The small town, p...
  • On holiday in GavorranoOn holiday in Gavorrano Some days of peace and quiet in the heart of Tuscna Maremma, between corners of wild and spectacular nature. Gavorrano The historic mining town ...
  • Test RssTest Rss ...
  • Isola d’ElbaIsola d’Elba L’isola della fuliggine Terza isola italiana per dimensioni, l’Isola d’Elba (circa 224 kmq) è la più grande dell’Arcipelago Toscano. L...
  • SovanaSovana Sovana: la Suana degli Etruschi Sovana, frazione di Sorano in provincia di Grosseto, nel cuore dell’Area del Tufo conserva la struttura d...