• it
  • en
  • de
Entdecken Maremma

Der Tarot Garten

Der Tarot Garten

Eine magischer Garten am Ende der Toskana

Eine magisch, unerwartete Welt von Tuffstein-Mauern umschlossen, die vom Architekten Mario Botta entworfen wurden und an die alten Festungen erinnern. Der Tarot Garden befindet sich in Garavicchio, ein Vorort der Gemeinde Capalbio, unweit von Pescia Fiorentina, an der Grenze zwischen Toskana und Latium.

Inspiriert Durch die Barcelona von Gaudì

Der Garten ist das majestätischste Werk von der franzosisch-amerikanischen Künstlerin Niki de Saint Phalle geschaffen. Sie wurde durch den Park Güell von Antoni Gaudi in Barcelona inspiriert und es repräsentiert die Verwirklichung des magischen und spirituellen Traums ihres Lebens. Der Bau des Gartens dauerte 17 Jahre, von 1979 bis 1996, und wurde komplett durch Niki de Saint Phalle selbstfinanziert.

Mosaiken Keramik und Eisen für bewohnware Skulpturen

Die 22 Skulpturen, von der Künstlerin inmitten der Mediterranen Macchia verstreut, verkörpern die “großen Arkana” des Tarots in monumentalen und zum Teil sogar bewohnbaren Figuren. Diese sind handgemacht und von Mosaiken und Keramik bedeckt. Einen interessanten Kontrast spielen die dünnformigen Metallskulpturen vom Künstler Jean Tinguely, Ehemann von Niki de Saint Phalle, den einige Jahre vor der Fertigung des Parks gestorben ist. All die Werke sind wie zufällig angeordnet, um den Besucher zu beeindrucken. Plötzlich wird er in einer fantastischen Welt katapultiert, wo jedes Werk als Raum ausgedacht ist. Ein außergewöhnlicher Garten inmitten der toskanischen Landschaft.

Wie man das Tarot Garten erreicht

Von der Aurelia Richtung Rom, in Capalbio Richtung Chiarone Scalo / Pescia Fiorentina ausfahren. Dann die Hinweise für Pescia Fiorentina folgen und in die Straße für Garavicchio einbiegen.

 

Eintrittskarte

1. April-15. Oktober 14.30 – 19.30
Erwachsene: 10 euro
Eingemässig: 6 euro
Fondazione Il Giardino dei Tarocchi
Tel. 0564 895122 – Fax 0564 895700
tarotg@tin.i

Könnten Sie auch interessieren ...

  • Der Garten der Klänge von Paul FuchsDer Garten der Klänge von Paul Fuchs Ein Miniaturpark Ein kleiner Park / Museum von etwa 2 Hektar, in den Privatgarten des Hauses von dem deutschen Künstler Paul Fuchs, den die Besuche...
  • Der Garten von Daniel SpoerriDer Garten von Daniel Spoerri Dieser unglaubliche Garten ist nach der vielseitigen Rumänischer Künstler Daniel Spoerri benannt. Choreograf, Tänzer, Maler und Bildhauer ist er w...
  • Archäologisches Museum Isidoro FalchiArchäologisches Museum Isidoro Falchi Die lange Geschichte von Vetulonia Auf dem Hauptplatz von Vetulonia, ein kleines Dorf bei Castiglione della Pescaia und Hauptausgrabungsstätte der ...
  • The Tarot GardenThe Tarot Garden A magic garden at the end of Tuscany An unexpected, magic world entirely enclosed by a tuff wall designed by Mario Botta that reminds us of ancient...
  • Archäologisches Museum Ex-Polveriera GuzmanArchäologisches Museum Ex-Polveriera Guzman Von Spanischem Pulvermagazin zum Museum Entlang der Levante Mauer des historischen Zentrum von Orbetello steht dieses spanisch militärische Gebäud...
  • Museum für Archäologie und Kunst der MaremmaMuseum für Archäologie und Kunst der Maremma Das Museum wurde bereits 1860 von dem Kanoniker Giovanni Chelli gegründet, um dort seine private Sammlung zu bewahren. Das Museum für Archäologie ...
  • Die San Galgano AbteiDie San Galgano Abtei Die Legende von San Galgano Nur wenige Kilometer von Siena entfernt, befindet sich in der Gemende von Chiusdino (SI) diesen einzigartige Ort abse...
  • Golf von TalamoneGolf von Talamone Historischer Golf für Sport Liebhaber Dieser tolle Ort ist ideal für Kite-Surfen. Begrenzt im Norden von der Stadt Talamone mit ihren Klippen und...


X