• Italienisch
  • Englisch
  • Deutsch
Entdecken Maremma

Archäologisches Museum Isidoro Falchi

Archäologisches Museum Isidoro Falchi

Archäologisches Museum Isidoro Falchi

Die lange Geschichte von Vetulonia

Auf dem Hauptplatz von Vetulonia, ein kleines Dorf bei Castiglione della Pescaia und Hauptausgrabungsstätte der Maremma, das Archäologische Museum “Isidoro Falchi” hat eine unglaubliche Sammlung von Funden, die etwa 9 Jahrhunderte Geschichte und Pracht der Stadt umfassen, von ihrer Gründung im 9. Jahrhundert v. Chr. bis zu seinem Verschwinden um den V Jahrhundert v.C. am Ende der Römerzeit.

Der Grabstein von Auvele Feluske

Unter den entdeckenen Funden in der Nekropole, darunter eine riesige Menge von Diademen, Schmucken und Votivgaben, steht der orientalische Grabstein aus dem 8. oder 7. Jahrhundert vor Christus des lokalen Prinzen Auvele Feluske,eine der wichtigsten Entdeckungen des Archäologischen Museums “Isidoro Falchi”.

Der 7. Jahrhundert: die Pracht von Vetulonia

Im 7. Jahrhundert erreichte Vetulonia ihre höchste Pracht. Eine Epoche, die das Museum durch Helme aus Gold und Bronze, Ketten und Kronen zeigt. Zu diesem Zeitraum gehört auch der “Stein des Dupiane“, ein seltenes und wertvolles Beispiel des etruskischen Alphabets, ähnlich dem antiken Griechischen.

Die Etrusker Kennenlerner

Unter der Ungeheuerlichkeit der Ausstellungsstücke im Archäologischen Museum “Isidoro Falchi”, die uns viel über die Etrusker und die Ursprünge der Maremma erzählen, gibt es auch Münzen, Keramik, Schmücke, Statuen und Rekonstruktionen von Gräbern. Von großem Wert ist auch das Terrakotta-Relief, das den Eingang eines Adelshauses verzierte, das “Domus Medea”, wo Szenen aus dem griechischen Mythos vom Goldenen Vlies darstellt sind.

Offnungszeiten

Oktober-Februar: 10.00-16.00
März-Mai: 10.00-18.00
Juni-September: 10.00-14.00 16.00-20.00

Ticket und Kontakte

Erwachsene: 5,00 €
Ermässigt (minimum 20 pp): 2,50€;
Schulgruppen: 1,00 €

Für Infos: Museo civico archeologico “Isidoro Falchi” – Piazza Vetluna n.1 – Vetulonia
Tel. +39 0564-948058
museovetulonia@libero.it
www.comunecdp.it

Könnten Sie auch interessieren ...

  • Museum für Archäologie und Kunst der MaremmaMuseum für Archäologie und Kunst der Maremma Das Museum wurde bereits 1860 von dem Kanoniker Giovanni Chelli gegründet, um dort seine private Sammlung zu bewahren. Das Museum für Archäologie ...
  • Archäologisches Museum Ex-Polveriera GuzmanArchäologisches Museum Ex-Polveriera Guzman Von Spanischem Pulvermagazin zum Museum Entlang der Levante Mauer des historischen Zentrum von Orbetello steht dieses spanisch militärische Gebäud...
  • Der Garten der Klänge von Paul FuchsDer Garten der Klänge von Paul Fuchs Ein Miniaturpark Ein kleiner Park / Museum von etwa 2 Hektar, in den Privatgarten des Hauses von dem deutschen Künstler Paul Fuchs, den die Besuche...
  • Der Tarot GartenDer Tarot Garten Eine magischer Garten am Ende der Toskana Eine magisch, unerwartete Welt von Tuffstein-Mauern umschlossen, die vom Architekten Mario Botta entworf...
  • Der Strand von Cala ViolinaDer Strand von Cala Violina Der musikalische Strand Cala Violina ist vielleicht die schönste Bucht der Toskana. Ihren Namen hat sie vom „Geigenklang“ bekommen, der erkli...
  • Die San Galgano AbteiDie San Galgano Abtei Die Legende von San Galgano Nur wenige Kilometer von Siena entfernt, befindet sich in der Gemende von Chiusdino (SI) diesen einzigartige Ort abse...
  • Die Insel ElbaDie Insel Elba Die russige Insel Elba ist die drittgrößte Insel Italiens (ca. 224 km²) und die größte des Toskanischen Archipels. Das älteste Volk, das auf...
  • FollonicaFollonica Von Einestadt zu Badeort Seit dem 6. Jahrhunder v. C. ist die Geschichte von Follonica eng mit der Eisenverarbeitung verbunden. Ab 1546 gehörte das...


X