• it
  • en
  • de
Entdecken Maremma

Torre Mozza

Torre Mozza

Torre Mozza

Der Turm

Im Golf von Follonica Torre Mozza ist unschwer an dem namensgebenden Turm zu erkennen, der direkt am Wasser steht. Ein wenig deplatziert wirkt das um 1500 errichtete, klobige Bauwerk, als Verteidigungspunkt der damaligen etruskischer Küste.

Die alte römische Strasse

Das Meer ist hier durch zwei unterschiedliche Tiefen gekennzeichnet. Eine alte Römerstraße liegt etwa 10 Meter von der Küste entfernt, sie ist ein Teil der antiken Aurelia-Straße. Das ist die Einzigartigkeit dieses schönen Strandes, wo man den Eindruck hat, in einem natürlichen Schwimmbad zu tauchen.

Wie man Torre Mozza erreicht

Torre Mozza liegt ca. 3 km nördlicher von Follonica. Auf der Autobahn, die Grosseto mit Livorno (SS1) verbindet, soll man die Ausfahrt Follonica Nord nehmen, Richtung Torre Mozza, auf der Strada Provinciale Aurelia Vecchia SP39 und von dort den Hinweisen für Torre Mozza folgen.

Könnten Sie auch interessieren ...

  • Der Strand von BarattiDer Strand von Baratti   Der Rimigliano Park Von Baratti erstreckt sich der Rimigliano Naturpark, eine Oase für Tiere und Pflanzen mit herrlichen Naturlandscha...
  • Der Strand von RocchetteDer Strand von Rocchette Ein zauberhafter Strand zwischen Punta Ala und Castiglione della Pescaia Dieser faszinierende Strand ist auch ein der beliebtesten in der Toskana. ...
  • Golf von TalamoneGolf von Talamone Historischer Golf für Sport Liebhaber Dieser tolle Ort ist ideal für Kite-Surfen. Begrenzt im Norden von der Stadt Talamone mit ihren Klippen und...
  • Der Strand von Cala ViolinaDer Strand von Cala Violina Der musikalische Strand Cala Violina ist vielleicht die schönste Bucht der Toskana. Ihren Namen hat sie vom „Geigenklang“ bekommen, der erkli...
  • Die Strände von CapalbioDie Strände von Capalbio Weiter südlich, 12 Kilometer vor der Grenze zur Region Lazio, befindet sich der naturbelassene Strand von Capalbio. Entlang dieser langen Strecke de...
  • TauchenTauchen Die Maremma am Ende des Meeres entdecken Das Meer der Maremma ist der ideale Ort, in dem man tauchen kann, um einer der spektakulärsten Umgebungen ...
  • Museum für Archäologie und Kunst der MaremmaMuseum für Archäologie und Kunst der Maremma Das Museum wurde bereits 1860 von dem Kanoniker Giovanni Chelli gegründet, um dort seine private Sammlung zu bewahren. Das Museum für Archäologie ...
  • Naturschutzgebiet Diaccia BotronaNaturschutzgebiet Diaccia Botrona Der alte See Die Oase der Diaccia Botrona, ca. 1000 Hektar zwischen Castiglione della Pescaia und Grosseto, ist alles, was heute von der alten...


X