Entdecken Maremma

Thermen von Venturina

Thermen von Venturina

Das wichtigste Thermalzentrum von Val di Cornia

In der Alta Maremma Livornese, im Herzen der Val di Cornia, wenige Minuten vom Küstenpark von Rimigliano und vom Archäologischen Park von Baratti und Populonia, liegen die etruskischen Thermen von Venturina, die ca. 9 km von der Gemeinde Campiglia Marittima liegen.

Von Caldana und Aquae Populoniae zu Venturina Thermen

Trotz der jüngsten Namen aus dem 19. Jahrhundert ist Venturina Terme seit der Etruskern bekannt. Von diesen wurde wegen der Heileigenschaften ihrer warmen Wasser (ca. 36 °C) „Caldana“ oder „das warme Erde“ benannt. Dann wurde sie unter den Römern „Aquae Populoniae„. Nach ihrer Verlassenheit im Mittelalter wurde hier im 19. Jahrhundert der Bahnhof gebaut und heute ist Venturina einer der beliebtesten Kurorte in Mittelitalien.

Der Thermalpark von Venturina

Der Thermalpark von Venturina erstreckt sich über einer Fläche von 60 Hektar von dem Grün des Val di Cornia umgeben. Hier sprudelt es alkalisches, schwefeliges Wasser mit einer Temperatur von etwa 36 ° C aus zwei verschiedenen Thermalquellen. Das Wasser fliesst in einem unterirdischen Fluss, in dem es reich an Mineralien aus kalkigen Felsen werden und dann in zwei Krateren austreten: der Hauptkrater Caldana und der See Bottaccio, bekannt mit dem Namen des Spa Zentrum “Il Calidario”.
In Venturina kann man sich bei den Thermalstrukturen pflegen lassen und lange Momente von Entspannung in den warmen Wasserbäder geniessen.

Wie man die Thermen von Venturina erreicht

Von der SS1 Aurelia Richtung Nord Ausfahrt Venturina Richtung Venturina/Porto Piombino nehmen. Dann die Hinweise für Suvereto folgen und in die SS398 von Val di Cornia einbiegen, bis die SP39 Vecchia Aurelia. Dann weiter Richtung Viale della Fiera und von dort die Hinweise für die Thermen folgen.

Kontakt
Ventiruna term

Könnten Sie auch interessieren ...

  • Cala MartinaCala Martina On the trails of Garibaldi A stone coming from the sea and a monument along the path remember in Cala Martina the famous Italian revolutionary lea...
  • Castiglione della PescaiaCastiglione della Pescaia Spiagge attrezzate, mare limpido e servizi eccellenti: Castiglione è Bandiera Blu Cuore dell’Alta Maremma grossetana è Castiglione de...
  • Schools and sports associations of SUP in MaremmaSchools and sports associations of SUP in Maremma BELOW THE LIST OF THE MAIN SCHOOLS AND SPORTS ASSOCIATIONS OF THE MAREMMA ...
  • Der Garten von Daniel SpoerriDer Garten von Daniel Spoerri Dieser unglaubliche Garten ist nach der vielseitigen Rumänischer Künstler Daniel Spoerri benannt. Choreograf, Tänzer, Maler und Bildhauer ist er w...
  • On holiday in the village of PopuloniaOn holiday in the village of Populonia To spend a vacation in the most beautiful towns of Tuscany come to Populonia. The only city of the twelve Etruscan towns facing the sea, maintaining i...
  • Isola del GiglioIsola del Giglio Il Giglio: l'isola delle capre Abitata fin dall’Età del Ferro, l’Isola del Giglio deve il proprio nome alle capre (αίγες in greco) che hann...
  • Marina di Alberese salvata dall’erosione Un intervento che ha richiesto tre anni e che rappresenta una grande opera per la salvaguardia della Maremma. Questo è il progetto "Foce del fiume Om...
  • Itinerari in biciItinerari in bici TOUR DI CALA VIOLINA Percorso medio- impegnativo – 45 Km – max. 4 ore Panorami mozzafiato e paesaggi unici, il percorso si snoda attravers...


X